Am 09.07.2009, beginnend um 1.15 Uhr nachts, kamen im Hause Mandl 11 schwarze Zwerge zur Welt

Von einer Todgeburt abgesehen waren Mutter und Kinder (und wir) wohlauf. Am Ende waren es 6 Rüden und 4 Mädels

wurf7_1

Die Mutter:

Billhook black Abby vom Dreifürstenstein

WT: 07.04.2005, Fellfarbe: Schwarz

HD-0, ED-0, PRA-frei,

CEA frei, RD frei, PHTVL/PHPV frei,

Katarakt frei, Ultraschall innere Organe o.B.

Der Vater:

wurf7_2

Brown Buddy of Black and Liver Kings

W.T. 26.Mai 1998, Haarfarbe: Leberfarben

HD-0, ED-0, CEA-, RD-, PHTVL/PHPV-, Katarakt-, PRA-frei

Geplant war er nicht, dieser Wurf!

Vielmehr hatten wir Urlaub in Belgien, ein Flat-Treffen, Erholung für uns und die Hunde in 2009 und den nächsten Wurf 2010 vorgesehen und organisiert! Abby sollte von einem von uns bereits auserwählten Rüden gedeckt werden und Buddy in Rente gehen!

Die Rechnung haben wir ohne unsere Hunde gemacht! Abby hat so getan, als wäre die Läufigkeit vorbei und Buddy hat die größte Deckgeschicklichkeit in seinem Leben - um das Schutzhöschen herum - bewiesen. Er war wohl nicht mit seiner Pension einverstanden ....

Bis zum Ultraschall waren wir guter Hoffnung, dass Buddy inzwischen einfach zu alt für eine gute Samenqualität sei - sie reichte aber aus, um 6 - 8 Welpen zu sehen und 11 zu bekommen! Dieser Schelm!

Jetzt sind sie da und wir freuen uns darüber! Wissen wir doch aus den letzten beiden Würfen -und die Ältesten sind bereits 2 Jahre alt- was Abby und Buddy für schöne und gesunde Hunde hervorbringen!

wurf8_3
wurf-_4 wurf8_5
wurf8_6 wurf8_7
wurf8_8 wurf8_9
wurf9_10 wurf8_11