So leben wir mit all unseren "Viechern"

Wir, - das heißt: Gregor und Christiane Mandl, die Hunde und unsere anderen Tiere - haben uns unser Nest im Westerwald (Rheinland-Pfalz) gebaut und dort leben wir zufrieden inmitten von Natur, umgeben von Fuchs und Hase, jeder Menge Rehe - und ein paar Menschen! Manche würden es einsam nennen, wir nennen es "idyllisch"!

Hundlich" gesehen aber der Reihe nach:

Angefangen hat alles ganz woanders und mit ganz anderen Hunderassen. Den Flat-coated Retriever sehen und lieben war vor ca. 13 Jahren bei uns "eins" und nach dem Tod von unserem Rodney (ein Berner Sennen Rüde) machten wir uns auf die Suche.

Leichter gesagt als getan: Zu diesem Zeitpunkt gab es in Deutschland sehr wenige Flats und demzufolge noch weniger Flat-Züchter!

Nach langer Suche und einigen unerfreulichen Erfahrungen lernten wir die Familie Franz und deren Hunde kennen: So kamen wir zu unserem ersten Flat vom Kennel Black and Liver Kings.

Der Wunsch, die Rasse so wie sie ist zu erhalten und auch andere Familien mit dem Wesen des Flats zu erfreuen verstärkte sich, und so beschlossen wir, selbst in die Zucht einzutreten.

Als einer der ersten Züchter von Flatcoated Retrievern in Deutschland und durch Weiterbildung (Züchterseminare, Hundetrainer-Ausbildung, Ahnenforschung) haben wir uns einen großen Erfahrungsschatz angeeignet und haben den, nicht in allen Fällen erfreulichen, Werdegang "unserer" Rasse beobachten dürfen!

So ist es heute mehr denn je wichtig für jeden, der sich entschieden hat, einen Flat in seine Familie aufzunehmen, vorab zu prüfen, ob die Infrage kommenden Züchter den Anforderungen, gesunde, rassereine und rassetypische, schöne Hunde zu züchten und die Welpen in ihren ersten Lebenswochen optimal zu prägen, entsprechen!

Mehr dazu können Sie unter "Der Flat und unsere Ziele" nachlesen

housesmallDogwinterwinterDog
Flatcoated Retriever vom Dreifürstenstein